TCM

Traditionelle Chinesische Medizin TCM

Die heute praktizierte chinesische Medizin geht auf ein Medizinsystem zurück, welches sich um das 5. Jahrhundert vor unserer Zeitrechnung entwickelte: Geprägt wurde es sowohl vom Gedankengut des Konfuzius ("Yin und Yang" und "die fünf Wandlungsphasen") als auch vom Taoismus.

Der Taoismus, die Lehre der Wandlungen, besagt, dass es im gesamten Kosmos keinen statischen Zustand gibt, alles ist ständig in Bewegung. Unser Leben befindet sich in stetem Wandel.

Die TCM betrachtet und behandelt die Menschen unter ganzheitlichen und energetischen Aspekten; jede energetische Störung sollte so früh wie möglich erkannt werden, um zu verhindern dass eine Krankheit entsteht bzw. um diese zu behandeln.

Es gibt in der Traditionellen Chinesischen Medizin fünf Methoden:

-Akupunktur
-Arzneimittel
-Diätetik
-Tuina
-Qi Gong

Wenn wir uns des Wechselspiels der Kräfte bewusst sind sowie Klarheit haben, dass diese Körper, Geist und Seele beeinflussen, haben wir gute Chancen gesund zu bleiben bzw. gesund zu werden.

Gerne helfe ich Ihnen "in Fluss zu bleiben" oder wieder "in Fluss zu kommen"!